Mieterstrom.
Neue PV-Anlagen unabhängig vom EEG realisieren.

Solarstrom als günstige Versorgung für Mieter.

Solarstrom ist sauber und günstig. Vor Ort produziert, kann er Mietern in Wohn- und Gewerbeimmobilien als besonders preisgünstiger Stromtarif ohne Netzdurchleitung angeboten werden. Immobilienunternehmen steigern die Attraktivität ihrer Objekte. Und Anlagenerrichter, Projektentwickler und Energiegenossenschaften können wieder neue PV-Anlagen realisieren – denn durch die Vor-Ort-Vermarktung sind die Betreiber nicht mehr nur auf die sinkende Einspeisevergütung nach dem EEG angewiesen, die für einen wirtschaftlichen Betrieb der Anlagen oft nicht mehr ausreicht.

Mieterstrom ohne Netzkosten
Das ist Mieterstrom:

Das ist Mieterstrom:

Mieterstrom kombiniert Strom aus neuen Solaranlagen auf Mietshäusern mit Ökostrom aus dem Netz. Ein Teil des Solarstroms wird direkt an die Mieter verkauft. Der Netzstrom gewährleistet die Versorgungssicherheit. GRÜNSTROMWERK übernimmt dabei alle mit der Stromlieferung verbundenen Aufgaben von der Beratung bei der Planung bis zur Abrechnung mit den Stromkunden und dem Kundenservice.

Sie machen sich unabhängig vom EEG.

Sie machen sich unabhängig vom EEG.

Die Direktlieferung von Solarstrom ist unabhängig vom Netz und damit weitgehend von Umlagen und Abgaben befreit. Von diesem Vorteil profitieren die Mieter durch einen günstigen Strompreis und der Anlagenbetreiber durch eine Vergütung oberhalb des EEG-Einspeisetarifs. Dies ermöglicht Ihnen eine gesunde Kostenkalkulation beim Bau und Betrieb neuer Solaranlagen.

Sie sichern sich wieder attraktive Margen.

Sie sichern sich wieder attraktive Margen.

MIETERSTROM eröffnet Ihnen ein neues Marktsegment mit großem Potential. Erweitern Sie einfach Ihr Geschäftsfeld, indem Sie Ihre PV-Erfahrung einbringen und uns die Anforderungen der Stromlieferung überlassen. Von dieser Zusammenarbeit profitieren Sie ohne zusätzliche Investitionen allein mit Ihren Kernkompetenzen.

Sie profitieren ohne zusätzliches Risiko.

Sie profitieren ohne zusätzliches Risiko.

Sie können mit Ihren bestehenden Strukturen Ihr Geschäftsfeld erweitern. Sie bringen Ihre PV-Erfahrung ein und überlassen uns die Anforderungen der Stromlieferung. Von dieser Zusammenarbeit profitieren Sie ohne zusätzliche Investitionen allein mit Ihren Kernkompetenzen.

Neue Wege geht man am besten gemeinsam.

Neue Wege geht man am besten gemeinsam.

Solargeschäft wird Stromgeschäft. Verlassen Sie sich auf unsere innovativen Lösungen und unser energiewirtschaftliches Know-how. So können Sie die neuesten Entwicklungen im Markt für sich nutzen und auf rechtliche Entwicklungen schnell reagieren.

Grünstromwerk
macht Mieterstrom einfach.

Mit uns als Partner setzen Sie in kürzester Zeit eigene Mieterstromprojekte im Wohn- und Gewerbebereich um. Wir bieten Ihnen kostenlose Online-Schulungen an, beraten Sie bei der Planung, versorgen Sie mit Materialien für Gespräche mit Immobiliengesellschaften und übernehmen als Energieversorger die komplette Abwicklung von der Abrechnung bis zum Kundenservice. Je früher wir an den Planungen beteiligt werden, desto leichter lassen sich Mieterstromlieferungen umsetzen.

Unsere LEISTUNGEN

  • Projektentwicklung. Wir erstellen für Sie konkrete Angebotsstellungen und Wirtschaftlichkeitskalkulation als unverbindliche Preisindikationen. Nach Rücksprache mit Ihnen klären wir zudem mit dem örtlichen Netzbetreiber notwendige Sonderprozesse zur Bewirtschaftung des benötigten Summenzählermodells.
  • Stromvertrieb. Unser Vertrieb wirbt die Mieter vor Ort für Mieterstrom. Die Ansprache stimmen wir im Vorfeld mit der Immobiliengesellschaft ab und stellen verwendete Unterlagen zur Verfügung.
  • Stromlieferung und Kundenservice. Für die Mieter ist der Bezug von Mieterstrom mit Unterzeichnung eines Auftrages zur Stromlieferung bereits erledigt. Wir kümmern uns um die Kündigung beim Altlieferanten, den Wechselprozess, die Abrechnung und natürlich den laufenden Kundenservice.
  • Abrechnung für Anlagenbetreiber. Der Betreiber erhält monatlich einen Abschlag auf voraussichtlich geleistete Stromlieferungen und einen kurzen Statusbericht. Mit der Jahresabrechnung erhalten Sie eine ausführliche Dokumentation.

 

Automatischer Abwicklungsprozess

Automatischer Abwicklungsprozess

Mieterstrom Zählerkonzept

Mieterstrom Zählerkonzept

Vorteile für Anlagenerrichter und –betreiber im Überblick.

Mieterstrom ermöglicht eine weitgehend privilegierte Lieferung von Solarstrom direkt an Mieter in Mehrfamilienhäusern oder Gewerbehöfen. Eine Kombination mit Netzstrom gewährleistet die Versorgungssicherheit. Als Ihr Energieversorgungspartner übernehmen wir alle mit der Stromlieferung verbundenen Aufgaben.

  • Unabhängigkeit vom EEG. Dachanlagen zur Stromlieferung an Mieter erzielen Erlöse deutlich über der EEG-Einspeisevergütung.
  • Attraktive Margen. Innovative Gesamtlösungen für Immobiliengesellschaften ermöglichen den wirtschaftlichen Bau und Betrieb neuer PV-Anlagen und sichern Wettbewerbsvorteile.
  • Kein zusätzliches Risiko. Ihr Know-how im PV-Bereich und unsere Stromversorger-Kompetenz – so geht Mieterstrom ohne Risiko für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden.
  • Zukunftsfähige Partnerschaft. Solargeschäft wird Stromgeschäft. Mit unseren Lösungen profitieren Sie schon heute und bleiben auch für die Zukunft am Ball.

Vorteile für Immobiliengesellschaften.

Auch Immobilienunternehmen müssen sich im steten Wandel des Marktes behaupten. Ob Änderungen im Miet- und Baurecht, die Einführung des Bestellerprinzips bei Maklern oder auch langfristige Trends wie der demografische Wandel und weiter steigende Energiekosten: Nur wer den Wert seiner Immobilen erhalten oder steigern kann, wird auf Dauer im Markt erfolgreich bleiben. MIETERSTROM bietet in diesem Umfeld eine besonders attraktive und einfache Form der Wertsteigerung:

  • Wertsteigerung der Immobilien. Immobiliengesellschaften erhalten bessere Vermietungsmöglichkeiten durch das Alleinstellungsmerkmal „günstiger und ökologischer Strom vom Dach“ – und einen Einstieg in die Weiterentwicklung ihrer Objekte in Richtung Smart Home und E-Mobilität.
  • Ohne zusätzliches Risiko für den Eigentümer. Planung, Abwicklung und Betrieb des Mieterstrommodells wird von Spezialisten übernommen. Die Investition in PV-Anlagen kann, muss aber nicht durch die Immobiliengesellschaft erfolgen.
  • Komfortabel für Eigentümer, einfach für Mieter. Mieterstrom wird wie ein ganz normaler Stromtarif direkt zwischen Grünstromwerk und dem Mieter abgerechnet. Keine Kopplung mit Mietverträgen oder Nebenkostenabrechnungen.
  • Imagefördernd. Günstige, ökologische Stromversorgung für Mieter transportiert die Innovationskraft des Immobilienpartners und ist ein gutes Thema für Presse- und Mietermitteilungen.
Mieterstrom

Starten Sie jetzt Ihr erstes Mieterstrom-Projekt.

Mit dem richtigen Partner sind Sie schon in wenigen Schritten am Ziel.

  • Kontakt Kontaktieren Sie uns unter info@gruenstromwerk.de oder 040 – 33 44 378 0. In einem Erstgespräch erläutern wir Anforderungen und Lösungen für Ihre Mieterstrom-Projekte.
  • InformationenUnsere kostenlosen Online-Schulungen vermitteln alle wichtigen Hintergründe und Argumentationen für Mieterstromprojekte. Mit unserem Informationsmaterial können Sie Immobiliengesellschaften professionell ansprechen.
  • AngebotAnhand weniger Angaben für eine Beispielimmobilie oder ein Beispielportfolio erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot: Welchen Kaufpreis für den Solarstrom erhält der Betreiber und welchen Strompreis bieten wir dem Endkunden an?
  • RealisierungWir klären mit dem Netzbetreiber die notwendigen Sonderprozesse zur Abwicklung von Mieterstrom, der Messung und Abrechnung für die Kunden. Sie errichten die PV-Anlagen und wir starten den Stromvertrieb in Abstimmung mit der Immobiliengesellschaft.