Informationen

Damit alle Marktteilnehmer  gleiche Chancen im Wettbewerb haben, ist der Zugang zum Stromnetz bzw. Gasnetz  bundesweit einheitlich geregelt.
Die Bundesnetzagentur hat die sog. „Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität (GPKE)“ sowie die sog. „Geschäftsprozesse Lieferantenwechsel Gas (GeLiGas)“ auf Basis des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) und der Stromnetzzugangsverordnung (StromNZV) bzw. Gasnetzzugangsverordnung (GasNZV) vorgegeben.

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier zum Download:

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unser Service-Team
NAME
E-MAIL