Regionalstrom
Nordoberpfalz

Wissen, wo’s herkommt.

Ökostrom von örtlichen Erzeugern. Stärkt Ihre Region, schützt die Umwelt.

Regionalstrom wird in Solar- und Windkraftwerken im Umkreis von 50 Kilometern produziert.
Sie unterstützen so das Klimaschutzengagement vor Ort.
Sie stärken langfristig die Wirtschaft in Ihrer Region.
kWh

Genau hier kommt der Regionalstrom her.

Erzeugt wird der Regionalstrom im genossenschaftlichen Bürgersolarpark Speichersdorf, entlang der Bahnlinie Kirchenlaibach – Marktredwitz. Mit einer Leistung von 3,28 Megawatt produziert er rund 3,2 Gigawattstunden Ökostrom pro Jahr – genug, um über 1.100 durchschnittliche 3-Personen-Haushalte zu versorgen.

Ermöglicht wurde der Solarpark durch das Engagement der Energiegenossenschaft Neue Energien West eG (NEW eG), einer der größten Energiegenossenschaften Deutschlands. Die Genossenschaft setzt sich in Ihrer Region für die Energiewende ein. Mit dem Bezug von Regionalstrom Nordoberpfalz unterstützen Sie die NEW eG bei ihrer Arbeit.

 

Unsere regionalen Erzeugungsanlagen

Ökologisch und regional

Regionalstrom ist 100 % Ökostrom aus Deutschland. Über die Hälfte davon wird in regionalen Sonnen- oder Windenergieanlagen in Ihrer Nähe erzeugt.

Weitere Details dazu finden Sie in unserer Stromkennzeichnung.

Vom TÜV zertifiziert

100 % sauberer Grünstrom aus eindeutigen und benannten erneuerbaren Energiequellen, unabhängig von Unternehmen der Kohle- und Atomindustrie.