Grünstromspende

Regionaler Strom frei haus

Für jeden Regionalstromkunden spenden wir monatlich 2 kWh im ersten Jahr und danach je 1 kWh an ein gemeinnütziges Projekt in der Region. Die Spendenempfänger erhalten damit ihren Strom für ein Jahr kostenfrei frei Haus geliefert. Je nach Standort und Größe des Projektes reichen ungefähr 200 Stromkunden aus, um ein soziales Projekt in Mittelthüringen ein Jahr lang mit Regionalstrom zu versorgen.

So funktioniert‘s: Sie müssen nichts dafür tun, wir spenden für Sie. Wir freuen uns aber, wenn Sie uns bei der Auswahl geeigneter Projekte unterstützen. Im Moment sind wir im ersten Auswahlverfahren: Die Bürgermeister jeder Gemeinde im Tarifgebiet dürfen jeweils ein Projekt nominieren.

In Kürze werden wir Ihnen hier einige Kandidaten vorstellen. Und Sie dürfen wählen, wer als Erster von unserem gemeinsamen Engagement in der Region profitiert und zukünftig mit kostenfreiem, regionalem Strom Gutes für die Region tut.

Grünstromspende