Mieterstrom: Sonnenstrom direkt vom Dach

Bisher können Mieter kaum Solarstrom vom eigenen Dach nutzen und von den gesunkenen Kosten der Solarenergie profitieren. Im Vergleich mit Elektrizität aus der Steckdose kostet der Sonnenstrom derzeit nur noch rund die Hälfte. Nun drängt mit dem Grünstromwerk ein weiterer Ökoenergieversorger in das Feld – und hat durchaus das Potenzial, den Solarmarkt in Deutschland gehörig aufzumischen. Unter dem Label Toshiba Mieterstrom hat das Grünstromwerk gemeinsam mit Toshiba ein erstes Großprojekt in acht Städten und Gemeinden gestartet.

» Mehr Informationen