Pressemeldung: Energiewende aus regionalem Anbau.

In Thüringen treibt der erste Tarif mit genossenschaftlich erzeugtem Ökostrom den Ausbau der Erneuerbaren voran.

Regional, dezentral und auch aus wirtschaftlicher Sicht nachhaltig: Grünstromwerk hat den ersten Regionaltarif mit der thüringischen Energiegenossenschaft Rittersdorf eG entwickelt. Mit diesem Tarif können sich Ökostromkunden in Mittelthüringen erstmals aktiv für die Energiewende direkt in ihrer Region einsetzen. Die Produktion von Ökostrom wird so unabhängiger vom EEG und trotz sinkender staatlicher Förderung können neue Kraftwerke realisiert werden.

» Mehr Informationen (PDF)